Wissenwertes zur Erstellung von blätterbaren PDF Dateien

Fachbegriffe und deren Bedeutung aus dem Bereich eMagazine Publishing zur Erstellung von eBooks aus PDF Dateien kurz und knapp erklärt!

Datenformat von PDF Dateien zum erzeugen von Blätterkatalogen
– offene (editierbare) PDF-Datei (PDF Version 1.5 – Acrobat 6 kompatibel)
– Auflösung 150 bis 300 DPI
– eingebettete Schriften
– Endformat (ohne Schnittmarken)

Adaption WebBooks – Online-Prospekt Vollwertige integrale Umsetzung von Print-Publikationen für Internet Einsatzzwecke mit HTML konformen Aufbau der einzelnen Seiten. Hierbei wird nicht nur auf einen optischen Effekt (blättern) wie beim Blätter PDF abgezielt, sondern im Vordergrund steht die HTML konforme Nutzung welche die gleichen Möglichkeiten eröffnet wie eine komplette Website (Suchmaschinenindizierung, XML-Indizierung, Analytics, TOC, Volltextsuche und Fremdsprachen).

Adobe Acrobat Anwendungsprogramm zum Erstellen von PDF-Dokumenten.
Eine Acrobat PDF bildet die Grundlage einen Katalog zum durchblättern zu erstellen.

Aufspielen – Integration in Website Übertragen der HTML-Dateien von Online-Prospekten und Katalogen auf den Webserver. (Anleitung)

Blätter Prospekt – Katalog – Blätterdokument Elektronische Fassung einer Print-Publikation mit Blättereffekt als Blättermagazin – siehe Katalog zum blättern.

Blätterbarer Katalog Elektronische Fassung eines Kataloges mit Blättereffekt und Anbindung an Buchungs- bzw. Shopsystem – blättern Katalog und bestellen. (siehe auch elektronischer Katalog)

Blätterbares PDF mit Blättereffekt – PDF blättern Animationseffekt (Flip, Flipping Book – Turning Pages) welcher ein realistisches Seitenblättern darstellt.

Blätterdokumente für Web erstellen – PDF Katalog nach Html / Flash Katalog ausgabe mittels InDesign DTP-Software beziehungsweise QuarkXPress über PlugIn
(siehe Blogbeitrag)

Creator – ebook creator Programm (eBook erstellen Software) zum erzeugen von Animationseffekten (Seitenblättern) – siehe auch Flash.

Digitale Publikation von Broschüren, Magazinen und Katalogen – mit oder ohne Blättereffekt (siehe eBook / Pageturn Effekt)

eBooks (electronic Book), eMagazine, eBrochure, ePaper Ein Buch beziehungsweise Magazin in digitaler Form. Deutsch: elektronische Bücher zum durchblättern – e-Broschüren.

EPUB 3 Standard – Umschreibung der HTML(5) Spezifikationen des IDPF

Flash (Adobe Flash) Entwicklungsumgebung zur Erstellung multimedialer Inhalte.
Oft wird auch der Begriff Pdf zu Flash Konvertierung gebraucht, da die Steuerung der Anzeige durch einen Flash-Player erfolgt.

Flashbook, Flashbooks, Flippingbook, Pageflip Konvertiertes PDF zum online blättern, auch als Flipping Page bezeichnet.

Flash Player Plugin im Internetbrowser zur Wiedergabe von multimedialen Inhalten.

FlipBooks Ein eBook mit Blättereffekt (Flip und Book).

FlipViewer – FlipViewer®Xpress Spezialiserter Player mit Digitaler Rechteverwaltung zum Darstellen von elektronischen Publikationen.

HTML5 – HTML5 epaper erstellen Pageflip Tool Ausgabe Format für eBooks / ePapers zur Darstellung von blätterbaren Broschüren auf mobilen Devices wie iPhone, iPad, Android Phones und Tablets. Der Blättereffekt wird hierbei durch einen Wischeffekt auf dem mobilen Gerät ersetzt. Die Darstellungsqualität ist der Auflösung der Smartphones angepasst.

Online-Prospekt – WebBook Vollwertige integrale Umsetzung von Print-Publikationen für Internet Einsatzzwecke mit HTML konformen Aufbau der Seiten jeweils einzeln. Hierbei wird nicht nur auf einen optischen Pageflip Blättereffekt (siehe Blätterbares PDF) abgezielt, sondern im Vordergrund steht die HTML konforme Nutzung welche die gleichen Möglichkeiten eröffnet wie eine komplette Website (Suchmaschinenindizierung, XML-Indizierung, Analytics, Table of Contents, Volltextsuche, Fremdsprachen etc.).

Online Web-Katalog Wie Online-Prospekt – Katalog zum blättern zusätzlich mit Anbindung an Buchungs- und Shopsysteme zur direkten Bestellabwicklung von Offerten. Siehe Katalog Online blättern.

OPF Open Packaging Format – Dateiformat zum elektronischen Austausch von eBooks und elektronischen Publikationen.

ISSUU – (siehe Übersicht Anbieter) Online Dienst für kostenloses Publizieren von blätterbaren Broschüren und Online Magazinen. Vorteil: kostenlos (teilweise) Nachteil: Hosting erfolgt nur auf den issuu Servern = downranking der eigenen Domain (siehe SEO)

YouPublisher – (siehe Übersicht Anbieter), kostenloser Dienst zum erstellen von Magazinen, Katalogen, Präsentationen in blätterbare Publikationen, teilweise mit beschränker Funktionalität, mit Umfeldwerbung – Hosting wie ISSUU

Google Analytics Webanalysedienst der Googe Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die dem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht.

PDF Portable Document Format – Dateiformat zum elektronischen Austausch von Dokumenten der Druckindustrie. Grundlage und Ausgangsmaterial zur Erstellung einer elektronischen Broschüre.

PDF to Pageflip – umwandeln einer PDF-Datei in eine animierte Flash-Datei.

Publizieren – Nach der Konvertierung ein Blättermagazin online veröffentlichen, oder offline per USB-Stick, CD-ROM verbreiten oder mobil mit HTML5 für iPhone und iPad

TOC – Table of Content Inhaltsverzeichnis in digitalen Publikationen zum direkten anspringen von Seiten. Das TOC wird als XML File beim online Magazine erstellen direkt aus dem Inhaltsverzeichnis der Print-Publikation erzeugt.

Teaser – Miniaturform einer elektronischen Publikation mit Vorschau einiger Seiten, leitet die Leser per Link auf das Hauptdokument.

W2T Professioneller Dienstleister zur Erstellung von eBooks, WebBooks, ePapers, FlipBooks, Pageflips aus PDF-Dateien (W2t bietet keine Software zur Erstellung an, sondern fungiert als professioneller Dienstleister für Unternehmen, Agenturen und Organisationen)

WebSearch – SEO Verfahren bei Online-Prospekten und Katalogen zur Indizierung der einzelnen Seiteninhalte durch Suchmaschinen. Voraussetzung zur erfolgreichen Google Indizierung ist das Hosting des WebBooks bzw. e-Papers auf dem eigenen Webserver.

Web-Katalog / iPaper Katalog Wie Online-Prospekt – Katalog zum blättern zusätzlich mit Anbindung an Buchungs- und Shopsysteme zur direkten Bestellabwicklung von Offerten. Siehe Katalog Online blättern und Software zum Blätterkataloge erstellen – Rubrik Tools.