ePaper aus PDF erstellen – HTML5-basierte Content-Apps

In einem Vortrag für Fortgeschrittene erklärt Matthias Günther von Quark, wie Digital Publishing mit App Studio und InDesign funktioniert. HTML5-basierte Content-Apps dienen dazu, elektronische Dokumente auf mobilen Geräten verfügbar zu machen.

Dieser Fachbeitrag zum Digital Publishing findet am 19. April um 10.00 Uhr auf der PUBKON 2013 in Berlin statt. Ein weiterer interessanter Beitrag folgt von Kai Rübsamen mit dem Thema “E-Books mit InDesign” ebenfalls am 19. April um 16.00 Uhr.

Für alle die mehr mit InDesign machen möchten, bietet Heike Burch, freie Adobe-Mitarbeiterin (ACE / ACI) und selbstständige Trainerin,  einen ganztägigen Workshop an.

Die komplette Agenda mit Tagungsband sowie allen Fachvorträgen mit geballten Wissen zu Print und Digital Publishing finden Sie unter http://2013.pubkon.eu/agenda/