Ein e-Paper als Werbeinstrument nutzen

Heute möchten wir Ihnen mal ein kleines Beispiel vorstellen, wie ein e-Paper als schnelles Marketinginstrument eingesetzt werden kann.

e-Paper Marketing – ein kurzer Teaser

Gerade im Bereich von erklärungsbedürftigen Produkten ist es das A und O dem Kunden einen schnellen, anschaulichen Überblick zu geben. Was eignet sich da nicht besser, als dem Betrachter kurz durch die wesentlichen Produktmerkmale blättern zu lassen. Der Vorteil gegenüber den konventionellen Darstellungen als Bildergalerie besteht darin, dass gleichzeitig beschreibender Text und zielführende Verlinkungen im interaktiven PDF-Dokument genutzt werden können. Ebenso trumpft die Bildschirm füllende Darstellung.

Klicken - die wichtigsten Funktionen der SoftwareIm folgenden Beispiel handelt es sich um
eine Software zur CRM Kundenverwaltung mit integrierten Rechnungsprogramm. Ziel der Darstellung ist es hier, dem Betrachter innerhalb kürzester Zeit die wichtigsten Funktionen der Software, die einfache Bedienung und die Bildschirmmasken beim online blättern darzustellen.

Die Größe macht’s
Da das ePaper direkt die Doppelseiten darstellt, bekommt der Leser hier alles auf einen Blick präsentiert.

Testen Sie doch auch mal die Wirkungsweise eines solchen blätterbaren Teasers auf Ihre Kunden. Verwenden Sie hierzu einen Auszug aus bestehenden PDF Katalogen und Broschüren. Wichtig beim e paper Marketing ist, dass die Slogans gut lesbar sind. Im Adobe Acrobat stellen Sie dann in der „Seitenminiaturansicht“ Seiten Ihrer PDF einfach neu zusammen. Überflüssige Seiten aus umfangreichen Broschüren bzw. Katalogen können Sie über die Funktion „Seiten löschen entnehmen“, ggf. neu sortieren sowie PDF-Seiten zusammenfügen.

Ansicht: Adobe Acrobat „Seitenminiaturansicht“

Ansicht: Adobe Acrobat „Seitenminiaturansicht“


Das Rechnungsprogramm speziell für kleine Unternehmen und Selbständige aus dem Artikel kurz vorgestellt.

Das Faktura Programm bietet neben der Möglichkeit Rechnungen für Kunden zu schreiben und Abrechnungen zu erstellen auch Funktionen zur Produkt- und Kundenverwaltung. Stammdaten verwalten und Angebotserstellung inklusive Mahnwesen gehören ebenfalls zum Repertoire der Software. Die Rechnungsprogramme von SuccessControl CRM sind in verschiedenen Varianten erhältlich – von kostenlos bis zur Professional Version wird das Faktura Programm allen Ansprüchen gerecht.

Weitere Infos zu dem Rechnungsprogramm von SuccessControl CRM sowie einen kostenlosen Download der Faktura Software für PC mit Windows XP, Vista, Win 7 oder 8 (32 oder 64 Bit) finden Sie auf der Homepage des Herstellers.
Lesen Sie dazu auch den Bericht gute Erfahrungen mit SuccessControl CRM